Hilfsmittel und Tools

Unsere Tools sollen für den Alltag kleine Hilfen leisten. Berechnen Sie verschiedene kleine Dinge vorab, die im Steuerzahleralltag oder in Unternehmen immer wieder vorkommen. Kleine nützliche Helfer für einen besseren Überblick über Ihre Finanzen! Bitte beachten Sie, dass alle Ergebnisse unter Vorbehalt der individuellen Verhältnisse stehen, die der Berechnung zu Grunde liegen. Alle Ergebnisse sind daher nur ein Anhaltspunkt.


Brutto-Netto-Rechner

Für den Arbeitnehmer der interessantere Wert ist das Einkommen nach Steuern und Sozialbeiträgen. Berechnen Sie einfach IhrNettoeinkommen unter Berücksichtigung der Lohnsteuern und Sozialbeiträge.Bild von Werkzeugen


BAV-Rechner (Betriebliche-Alters-Vorsorge)

Die finanzielle Vorsorge für das Alter wird immer wichtiger. Dabei muss man wissen, was bekommt man für seine Vorsorgemaßnahmen. Hier können Sie Berechnungen zur Altersvorsorge vornehmen.


Einkommensteuerrechner

Jedes Jahr stellt sich die Frage, ob sich der Lohnsteuerjahresausgleich lohnen könnte oder wieviel bringt die Einkommensteuererklärung. Böse Überraschungen vermeiden Sie durch einen Vorabcheck mit unserem neuen Einkommensteuerrechner. Geldrollen


Annuitätenrechner

Sehr häufig erfolgt die Tilgung eines Kredits oft mittels konstanter Rückzahlungsrate, die sowohl Tilgung als auch die Zinszahlung beinhaltet. Wie hoch die monatliche Zahlung bei solch einemAnnuitätendarlehen sein würde, können Sie hier mit wenigen Klicks berechnen.


Chancenrechner

Was ist eigentlich machbar und was bringt es? Checken Sie hier mit Hilfe ihrer wirtschaftlichen Eckdaten, welche Chancen auf Verbesserung Ihrer Ergebnisse eigentlich bestehen. Sie können hier auch Tipps und Hilfe anfordern, wenn Sie Ihre Chancen selbst in die Hand nehmen wollen. Bild von Schreibstiften


Skontorechner

Noch viel zu oft wird die Möglichkeit der Skontoziehung einfach ignoriert, weil 2 oder 3% doch so wenig klingen. Tatsächlich ist der Verzicht auf Skonto der teuerste Kredit, den man überhaupt bekommen kann. Machen Sie hier den Skonto-Test und sie werden sehen, dass kaum ein Überziehungskredit so teuer ist, wie der Verzicht auf Skonto.


Haushaltsrechner

Haben Sie schonmal zusammengerechnet, welche Ausgaben Sie haben und wieviel Geld zur freien Verfügung nach allen unvermeidbaren Kosten? Das Ergebnis ist mitunter recht interessant. Versuchen Sie es doch hier einmal. Bild: Telefon


Gründercheck

Will man selbstständig werden, dann muss man aufpassen, dass die Dinge sich nicht verselbstständigen. Das Vorhaben muss also gut überlegt und geplant sein. Machen Sie doch ganz einfach mal den Gründercheck.

Zurück zur Startseite