Spenden für einen guten Zweck

Die Aktuelle Meldung

Das (häusliche) Arbeitszimmer im Einkommensteuerrecht 01.06.2016

Das (häusliche) Arbeitszimmer ist ein Dauerbrenner im Einkommensteuerrecht. Denn zu kaum einem Thema gibt es so viel Rechtsprechung - und ein Ende ist nicht in Sicht, wie die zahlreichen anhängigen Verfahren zeigen. Die aktuelle Sonderausgabe unseres Mandantenbriefes bietet einen kompakten Überblick, in welchen Fällen die Aufwendungen voll oder zum Teil abziehbar sind.

Sonderausgabe zum Thema häusliches Arbeitszimmer

Mandantenbriefe 2016

Aus der Juni-Ausgabe:

Alle Steuerzahler:

  • Wirkt sich Elterngeld auf den Abzug von Unterhaltsleistungen negativ aus?
  • In welchen Fällen ist ein Verlustabzug bei nebenberuflicher Übungsleitertätigkeit möglich?
  • Keine Steuerermäßigung für Vermittlungsgebühren einer Haushaltshilfe

Arbeitgeber:

  • Gebühren für Kartenabwicklung von Sachbezügen kein Arbeitslohn

Freiberufler und Gewerbetreibende:

  • Fehlende Mitunternehmerstellung bei einer Freiberuflerpraxis kann zur Gewerblichkeit führen
  • Es bleibt dabei: Miet- und Pachtzinsen sind bei der Gewerbesteuer hinzuzurechnen
  • Studienkosten der eigenen Kinder sind keine Betriebsausgaben

Umsatzsteuerzahler:

  • Ausschlussfristen beim Antrag auf Vorsteuervergütung für 2015 beachten

Kapitalanleger:

  • Währungsgeschäfte: Veräußerungsgewinne bleiben nach einem Jahr steuerfrei

Vermieter

  • Fahrtkosten zum Mietobjekt regelmäßig in voller Höhe als Werbungskosten abziehbar

..Inhalt

Video Kassenbuch

In den seit 1. Januar 2015 geltenden Grundsätzen zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD) bekräftigt die Finanzverwaltung ihren Standpunkt, dass die Einzeldaten aus Kassensystemen zu den aufbewahrungspflichtigen Geschäftsvorfällen gehören, die dem Datenzugriff unterliegen. Dies wird durch ein neues Urteil des BFH zum Zugriff auf Kassendaten einer Apotheke bestätigt. Die Finanzverwaltung wird diese Entscheidung auch auf andere Branchen übertragen und den Datenzugriff auf Vorsysteme wie Kassen ausweiten.

...Video

Digitale Buchführung

Neu: Kennen Sie schon die digitale Buchführung? In unserem Online-Portal bieten wir Ihnen an, Ihre Belege ganz einfach online zu übermitteln. Die Originale können bei Ihnen verbleiben. ...Info

Unsere neue App

Mit unserer neuen App können die Mandanten unseres Büros in Stralsund online schnell auf Ihre aktuellen Geschäftszahlen mit Hilfe Ihres Smartphones oder Tablets zugreifen.

Informieren Sie sich in einem kurzen Video über die Möglickeiten und die einfache Bedienung unserer App und welche Vorteile sie hat.

Online-Video

Seminar Existenzgründer

Existenzgründer müssen bei der Planung Vieles beachten. Gut, wenn man dabei auf die Erfahrungen und das Wissen von Spezialisten zurückgreifen kann.

Am 15.März 2016 wird in Ribnitz-Damgarten eine Informationsveranstaltung zum nächsten Existenzgründerseminar, das ab April 2016 startet, stattfinden.

Die wichtigsten Informationen zur Teilnahme an diesem Seminar finden Sie hier.

...Steuerseminare

Formulare & Checklisten

Formulare bestimmen unser Leben. Damit Sie immer das richtige Formular zu Hand haben, stellen wir Ihnen hier einige wichtige Dokumente zur Verfügung. Aktualisiert und ergänzt ...Inhalt